Kurztrip an die Côte d’Azur

Kurzentschlossen sind wir letzte Woche in den Urlaub an die Côte d’Azur gefahren, um noch ein wenig Wärme zu tanken, bevor jetzt bald die Skisaison losgeht. Wie immer haut einen die Gegend dort unten einfach nur um. Es ist wunderschön und definitiv eine Reise wert! Wir kommen bestimmt wieder :)

Schickes Dörflein :)
Schickes Dörflein, oder?

<3
Wir – hehe :mrgreen:

Aussicht der ersten Station
Die Aussicht aus dem Fenster unserer ersten Station in La Garde-Freinet…

Begrüßung mit Rosé
…und zur Begrüßung gab es natürlich Rosé aus der Region :prost:

Letzte Station
Das Haus von Wayne und Lucy, bei denen wir die letzten 2 Nächte verbracht haben, obwohl sie eigentlich eine Hochzeit vorbereiten mussten!

Karussell
Irgendwie stehen dort überall solche Karussells rum… :turtle:

Kirche
Welche Kirche genau das ist weiß ich gar nicht mehr, aber ich mag das Bild :)

New York as a Tourist

Urlaub!!! Nach dem der Sommer in München nicht sehr sommerlich war, haben wir uns in New York dafür eine ordentliche Portion davon geholt :mrgreen:

New York as a TouristNew York as a TouristNew York as a Tourist

Dieses mal als Touristen unterwegs, haben wir uns natürlich reichlich Sachen angeschaut, zu denen ich letztes Jahr irgendwie nie gekommen bin. Zum Beispiel der Bronx Zoo oder im Museum of Natural History, in dem ich bisher nur auf einer Party war. Sogar einen Tag am Rockaway Strand haben wir eingebaut und uns mit vielen Freunden und Bekannten getroffen. Es war ein schöner Urlaub und wirklich lustig als Tourist in der Stadt unterwegs zu sein. Die Sichtweise ist doch eine ganz andere ;)
Sehr beeindruckend war auch Ground Zero, obwohl wir leider nicht zum neuen 9/11 Memorial gekommen sind. Dafür hätten wir im Vorfeld Tickets buchen müssen. Das steht aber für den nächsten Besuch definitiv auf dem Programm :)

Urlaub! Holidays! Vacances! :)

Sachen sind gepackt und in 1,5h geht es los. Erstmal nach Lille und dann werden wir schauen wie wir weitermachen. Vielleicht last minute, vielleicht auch einfach mit dem Auto an die (Nordsee-, Atlantik-, Mittelmeer-) Küste. Mal schauen :)
Auf jeden Fall bin ich offiziell die nächsten zwei Wochen, genau gesagt bis zum 16.8., nicht da. Meinen Laptop habe ich dabei (wurde dafür auch schon angemotzt ^^), aber ob ich ab und zu mal meine Emails abfragen kann weiß ich nicht. Vielleicht will ich es ja auch gar nicht :mrgreen:

SS09: Done ;)

Seit gestern ~15.30h ist das Sommersemester 2009 für mich rum. Die letzte Klausur des Vortermins ist geschrieben und der Nachtermin gehört offiziell zum Wintersemester. Damit steht einer kurzen Erholungsphase erstmal nichts mehr im Wege. Die Betonung liegt allerdings auf kurz, denn mehr als insgesamt drei Wochen halbwegs frei sind nicht drin. Vier Projekte müssen bearbeitet werden, von denen zwei bis Ende September fertig sein müssen und eins bis Ende August zumindest ein weites Zwischenstadium erreicht haben soll. Ãœber das ein oder andere davon werde ich hier auch noch etwas mehr posten!
Es wird also wieder ein spaßiger Sommer ;)

Das französische Tastaturlayout ist übrigens lustig. Dummerweise brauche ich damit zwei- bis dreimal solange, um einen Text auf die Reihe zu kriegen. Umlaute kriege ich ja mittlerweile hin, aber eine Möglichkeit an das sz zu kommen (abgesehen von HTML-Code) habe ich noch nicht gefunden. Und wer ist eigentlich auf die Idee gekommen die ganzen Buchstaben umzusortieren? :rant:

Als nächstes steht aber erstmal Entspannung und nur Dinge die Spaß machen auf dem Plan. Morgen geht es nach Paris und dann am Samstag in den Parc Astérix. Irgendwann in den nächsten Tagen finden wir dann auch hoffentlich ein schickes last-minute Angebot und dann sitze ich endlich mal wieder in einem Flugzeug oder liege zumindest nach nicht allzu langer Fahrt am Strand :)