Grails with time-based rolling logs

Logging in grails is somehow confusing me a little. I don’t know why but even though I’m familiar with log4j and never had trouble working with it, grails logging sometimes manages to make me feel like a total newbie. After looking for a nice and simple solution for a timebased rolling and archiving, I thought someone else might be interested in it as well and I don’t have to look for it again ;) So here is the daily rolling log configuration, which is also archiving (and zipping) the old log:
Continue reading “Grails with time-based rolling logs” »

Bulgarisch Essen, Jenkins & Grails, Veer

Gestern Abend war ich zum ersten Mal bulgarisch essen und kann das Restaurant Tangra in der Kapuzinerstraße jedem empfehlen ;)

Nachdem die leichte Erkältung sich nach dem Halbmarathon in eine ausgewachsene verwandelt hat, die ich immer noch nicht 100%ig los bin, war ich in den letzten 2 Wochen etwas außer Gefecht. Trotzdem habe ich neben der Arbeit angefangen mich etwas mit Grails und Jenkins auseinander zu setzen. Dabei auf das Blog Lean Java Engineering gestoßen, welches mir bei ein paar anfänglichen Problemen geholfen hat. Mittlerweile muss ich allerdings gestehen, dass ich das Logging System und die Dependency-Verwaltung von Grails nicht ganz so toll finde, wie sie häufig beschrieben wird. Mal schauen, ob sich meine Meinung ändert, wenn ich es endlich geschafft habe das Dingen richtig zu durchblicken und es das tut, was ich von ihm will ;)

HP VeerAußerdem bin ich seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eine HP Veer, der Media Markt um die Ecke hatte erstaunlicher Weise noch ein paar rumliegen :P
Mein Eindruck bisher: WebOS ist echt ein geniales System – kein Wunder, dass alle dort “klauen” – und ein sehr kleines Smartphone hat durchaus Vorteile! Allerdings fehlen mir noch ein paar Apps und ein Upgrade auf WebOS 2.2* könnten sie auch langsam mal rausbringen. Ich will integrierte Skype-Funktionalität!!! :mrgreen: