Getting back on track :)

Nach einer schönen Pause steige ich jetzt langsam wieder ins Training ein :)

Nachdem ich es nach dem München Marathon ein paar Wochen etwas ruhiger habe angehen lassen, geht es jetzt langsam wieder los. Bevor der Fokus allerdings vollends auf Laufen, Schwimmen, Radfahren fällt, gibt es bis zum Frühjahr auch immer wieder einiges an Alternativtraining. Jede Woche Beachvolleyball, Koordinationstraining beim Laufen durch Cross- und Trailläufe. Ein wenig mehr Abwechslung halt. Die nächste Saison wird wieder anstrengend und der Körper soll schließlich durchhalten ;)
Gemeldet habe ich mittlerweile auch schon ein paar (Vorbereitungs-)Wettkämpfe. Mal sehen was ich so raushauen kann, direkt am Anfang des Trainings :mrgreen:

25k
Schöne Sonntagsrunde bei herrlichstem Herbstwetter :)

Übrigens, wenn Du über meine neuen Posts benachrichtigt werden möchtest, einfach rechts Deine Emailadresse eintragen :)

Blog Update

Es wurde mal wieder Zeit und nachdem ich jetzt wieder etwas aktiver bloggen will (ein wenig habe ich ja schon angefangen ;)), habe ich grade mal hier etwas aufgeräumt. Alte Links gelöscht oder angepasst, Seiten überarbeitet und all so ein Kram. Im Prinzip habe ich also das gemacht, was ich in den letzten 1-2 Jahren wirklich vernachlässigt habe: Housekeeping :mrgreen:

Wer also noch kaputte Links oder sowas findet, darf sie gern bei mir melden ;)

Kleine Frischekur

Nachdem ich lange Zeit hier nur wenig gepostet habe, ist natürlich auch der Rest dieses Blogs etwas veraltet gewesen. Das Problem bin ich gestern und heute mal angegangen und schwupps, schon ist es die neuste Version, diverse Plugins wurden aussortiert und ersetzt und ich habe sogar von der alten Sidebar Abstand genommen und alles läuft jetzt über Widgets! Schick, oder? Nunja, also eigentlich wird das wahrscheinlich niemandem so wirklich auffallen, aber “innen ist alles neu” ;)

WordPress, Lion Bugs, git und die Bayern

Nachdem mich das nette Admin-Interface schon länger darauf hinweist, dass ich doch mal mein WordPress auf Version 3.2.1 upgraden soll, habe ich das grade mal getan. Ein wenig erinnert mich das neue Interface ja an ältere Typo3 und phpMyAdmin Versionen ;)

Was gibt es sonst Neues?

Die Fußballsaison hat wieder angefangen und nach dem Debakel gegen Gladbach habe ich heute niemanden in einem Bayern Trikot gesehen. Ich glaube es war der erste Tag seitdem ich hier wohne, dass ich wirklich niemanden im Trikot gesehen habe :P

Seit etwa 2 Wochen spiele ich jetzt mit git rum, auch wenn wir eigentlich svn nutzen – git-svn ist ein guter Freund – und muss sagen, dass ich es echt schick finde, auch wenn ich hier und da schon mal vor die Wand gelaufen bin. Ein wenig googlen oder geduldiger Kollege hat mir dann allerdings immer wieder auf die Beine geholfen.

Lion ist immer noch schick, auch wenn ich mittlerweile auch selbst den ein oder anderen Haken mehr gefunden habe. Warum zum Beispiel kann man bei seiner Maus keine andere Scrollrichtung als bei dem Touchpad einstellen? Verbirgt sich da eine Logik, Steve?
FileVault2 ist schick und funktioniert bisher ohne Datenverlust – hoffentlich keine Ausnahme ;)

Scrum Training

Nachdem ich jetzt schon ein paar Monate bei TNG nach Scrum arbeite und es wirklich gut finde, gab es letzte Woche eine offizielle ScrumMaster Schulung von Boris Gloger. Dabei war es vor allem sehr interessant mal zu hören, was die “Theorie” so sieht/denkt/sich vorstellt und das mit dem zu vergleichen, was ich mittlerweile täglich in der Praxis erlebe. Ob sich das alles wirklich so umsetzen lässt oder nicht sei mal dahin gestellt, aber das ein oder andere will ich in Zukunft auf jeden Fall etwas anpassen, zumindest für Testzwecke :borg:
Besonders cool war übrigens das ScrumCooking im Bamberger Haus, bei dem einige wirklich gelungene Kreationen entstanden sind. Leider habe ich als Koch aber viel zu wenige davon abbekommen :oogle:
Im Laufe der nächsten Wochen werde ich dann auch noch die offizielle Zertifizierung machen, sprich den daugehörigen Test, schließlich will man ja auch was in der Hand halten ;)

Update:
In der Zwischenzeit habe ich auch die Zertifizierung gemacht und darf mich jetzt “ScrumMaster Advanced” nennen ;)

1 2 3 10