Ein “kleiner” Transalp Test :)

Gestern Morgen um 4h habe ich mich aufs Rad gesetzt, um rauszufinden wie weit ich gehen kann. Knapp 14 Stunden Fahrtzeit, 332km und 3028hm später wusste ich es :)
Ich war in Hammelburg und Beine und Kopf waren durch. So richtig.
Heute Morgen um 6:30h saß ich dann schon wieder im Sattel, weiter Richtung Hamm. Schnell wurde allerdings klar, dass meine Beine das heute nicht noch mal schaffen und ich das Ruhrgebiet aus eigener Kraft an nur einem weiteren Tag nicht erreichen würde. Also habe ich meinen Plan angepasst und sitze nun in Fulda am Bahnhof.
Viel Zeit zum Nachdenken und eins ist sicher: Ich habe allein und ohne Windschatten gestern verfluchte 332km + 3028hm geschafft! Damn! Wenn der Körper danach sagt es geht nicht mehr, höre ich besser zu und drehe am Wochenende noch mal 1-2 “kleine” Runden :)
Die Transalp kann kommen! :D

Leave a Reply