Auch ein defekter Fernseher…

…ist kein Grund keine GEZ-Gebühren zahlen zu müssen, schließlich kann man ihn reparieren! Folgendes Schreiben bekam ein Kumpel von mir, der versucht hat sich abzumelden, da sein Fernseher defekt ist! :cuckoo:

2 comments

  • Natürlich ist die GEZ-Logik eigenwillig, schließlich ist der technische Aufwand um sich einen TV anzuschaffen (auch wenn man keinen) geringer als einen defekten reparieren zu lassen und somit muss JEDER zahlen… aber er soll die Abmeldung nochmal schicken mit der Bemerkung, dass das defekte Gerät entsorgt wurde.

  • NAja Typisch GEZ.. von mir wollen die etwas über 1500 euronen haben -.-

Leave a Reply