Bulgarisch Essen, Jenkins & Grails, Veer

Gestern Abend war ich zum ersten Mal bulgarisch essen und kann das Restaurant Tangra in der Kapuzinerstraße jedem empfehlen ;)

Nachdem die leichte Erkältung sich nach dem Halbmarathon in eine ausgewachsene verwandelt hat, die ich immer noch nicht 100%ig los bin, war ich in den letzten 2 Wochen etwas außer Gefecht. Trotzdem habe ich neben der Arbeit angefangen mich etwas mit Grails und Jenkins auseinander zu setzen. Dabei auf das Blog Lean Java Engineering gestoßen, welches mir bei ein paar anfänglichen Problemen geholfen hat. Mittlerweile muss ich allerdings gestehen, dass ich das Logging System und die Dependency-Verwaltung von Grails nicht ganz so toll finde, wie sie häufig beschrieben wird. Mal schauen, ob sich meine Meinung ändert, wenn ich es endlich geschafft habe das Dingen richtig zu durchblicken und es das tut, was ich von ihm will ;)

HP VeerAußerdem bin ich seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eine HP Veer, der Media Markt um die Ecke hatte erstaunlicher Weise noch ein paar rumliegen :P
Mein Eindruck bisher: WebOS ist echt ein geniales System – kein Wunder, dass alle dort “klauen” – und ein sehr kleines Smartphone hat durchaus Vorteile! Allerdings fehlen mir noch ein paar Apps und ein Upgrade auf WebOS 2.2* könnten sie auch langsam mal rausbringen. Ich will integrierte Skype-Funktionalität!!! :mrgreen:

1:45:19

Das ist meine offizielle Bruttozeit vom heutigen Halbmarathon in München :mrgreen:
Damit habe ich fast eine Punktelandung auf meine geplante Einlaufzeit gemacht und liege auf Platz 220 meiner Altersklasse und auf Platz 1130 im Gesamtranking! Sehr geil :D

Der Lauf hat viel Spaß gemacht und war die leichten Verspannungen und den wahrscheinlich kommenden Muskelkater auf jeden Fall wert! Die Strecke war toll und nächstes Jahr werde ich wohl wieder mitlaufen ;)

SourceTree – Mac UI for Git & Mercurial…

I’m using git for a while now and the lack of a nice gui for commiting, merging etc. was a little drawback I didn’t mind. As most of the repositories I’m working with are svn repositories, I usually worked with gitk and a mix of different other tools & tricks. It’s kind of a pain but somehow I usually managed to get everything done in an “okay” way. Today I got an email telling me about SourceTree, recently bought by Atlassian and it looks really nice so far, so you might want to try it out as well ;)

New York as a Tourist

Urlaub!!! Nach dem der Sommer in München nicht sehr sommerlich war, haben wir uns in New York dafür eine ordentliche Portion davon geholt :mrgreen:

New York as a TouristNew York as a TouristNew York as a Tourist

Dieses mal als Touristen unterwegs, haben wir uns natürlich reichlich Sachen angeschaut, zu denen ich letztes Jahr irgendwie nie gekommen bin. Zum Beispiel der Bronx Zoo oder im Museum of Natural History, in dem ich bisher nur auf einer Party war. Sogar einen Tag am Rockaway Strand haben wir eingebaut und uns mit vielen Freunden und Bekannten getroffen. Es war ein schöner Urlaub und wirklich lustig als Tourist in der Stadt unterwegs zu sein. Die Sichtweise ist doch eine ganz andere ;)
Sehr beeindruckend war auch Ground Zero, obwohl wir leider nicht zum neuen 9/11 Memorial gekommen sind. Dafür hätten wir im Vorfeld Tickets buchen müssen. Das steht aber für den nächsten Besuch definitiv auf dem Programm :)