Mermaid Parade in Coney Island

Mermaid ParadeGestern, also nach deutscher Zeit vorgestern :P, bin ich mit einem Kumpel nach Coney Island gefahren. Von mir aus sind das knapp 25km und bei dem Wetter (30°C und Sonnenschein), ist das eine Strecke, auf der man sich schon einen Sonnenbrand holen kann. Das ist natürlich auch passiert, obwohl ich mich, zumindest teilweise, eingeschmiert hatte – Merker: nächstes Mal komplett. Da ich also nur zum Teil vor der Sonne geschützt war, sieht es jetzt etwas lustig auf meinem Rücken aus! Nun ja, nichts desto trotz hatte es natürlich einen Grund, dass wir nach Coney Island gefahren sind, denn eigentlich ist es das nicht so schön, zumindest nicht im Vergleich zum Rockaway Beach! Aaaaber in Coney Island war am Samstag die Mermaid Parade statt und das wollten wir uns anschauen. Also sind wir auf dem Rad runtergestrampelt und es war die Fahrt auf jeden Fall wert :mrgreen:
Mermaid ParadeDie Mermaid Parade ist quasi eine Karnevals Parade mit dem Thema “Meerjungfrauen” und dementsprechend sind die meisten der Teilnehmer(innen) auch gekleidet. Natürlich gibt es auch reichlich Systemkritik (BP und Öl war dieses Jahr ganz groß) und auch einen Haufen anderer Kostüme und Ideen aber das könnt ihr euch am besten selbst auf ein paar Bildern anschauen. Dummerweise habe ich meine Kamera vergessen und mein altes Nokia 6210 musste herhalten, aber weitesgehend sind die Bilder doch ganz gut geworden ;)
Mermaid ParadeDie ganzen Jungs und Mädels laufen am Ende der Strecke dann alle vor einer Jury her und werden bewertet. Der oder die Person oder Gruppe mit den meisten Punkten gewinnt natürlich, allerdings haben wir das nicht mehr mitbekommen, denn nach etwa 2,5h in der prallen Sonne hatten wir keine Lust mehr und sind zurück gefahren :)

Leave a Reply