Erste Arbeitswoche in NYC

Ausblick vom Office
Ausblick vom Office

Es ist schon ein paar Tage her, dass ich hier etwas gepostet habe, obwohl ich eigentlich wieder mehr posten wollte. Allerdings gibt es hier wirklich reichlich Ablenkung :)

Meine erste Arbeitswoche ist rum und mit Erstaunen musste ich feststellen, dass Karfreitag und Ostermontag hier keine Feiertage sind, ich also ganz normal arbeiten musste. Schlimm ist das aber nicht wirklich, denn bisher macht es richtig Spaß! Alle Kollegen sind nett und das erleichtert den Einstieg natürlich enorm, wobei mir das Arbeiten an einem Mac teilweise doch recht schwer fällt ^^ Mit meinem ersten kleinen Projekt war ich nach 3 Tagen fertig, habe somit die Feuertaufe gut überstanden und einiges an Lob für das Ergebnis bekommen. Ein rundum gelungener Einstieg also und ich hoffe, dass es so weitergeht :mrgreen:
Seit Donnerstag bin ich jetzt in einem (bzw 3) Android-Projekt(en) und habe schon einiges lernen können, auch wenn ich großteils noch damit beschäftigt bin die komplette Architektur zu verstehen. Ich hoffe natürlich auch hier einige Beiträge zu einem sehr guten Ergebnis liefern zu können ;)

Am Donnerstag war großer Releasetag, weshalb im Büro einiges los war. Einer der Chefs hat auf einer Konferenz (Where 2.0) das neuste Projekt CabSense vorgestellt und gleichzeitig landete es in den Marketstores von Android und Apple (iPhone & iPad). Die Nutzerzahlen bisher sind unglaublich und heute ist auch noch ein Artikel in der Druckausgabe der New York Times über das Projekt (online Version). Jetzt sind wir natürlich alle gespannt wie die Zahlen am Montag aussehen werden ;)

Das Bild oben rechts ist übrigens ein Teil dessen, was ich sehe, wenn ich im Büro aus dem Fenster schaue. Genauer gesagt ist das die Skyline vom Financial District, also NYC Downtown ;) Bei passender Gelegenheit nehme ich mal meine richtige Kamera mit und mache ein paar Bilder vom Sonnenuntergang und wie im Dunkeln aussieht. Vorweg kann ich aber schon mal sagen: es ist sehr beeindruckend :)

Ãœbrigens habe ich mir jetzt auch einen Twitter-Account zugelegt, falls mir also jemand folgen möchte: http://twitter.com/moritzp82 ;)

Leave a Reply