Vortrag über ed, sed & awk

Markus “Meillo” Schnalke hat beim CCC Ulm einen sehr schicken Vortrag über die 3 Tools bzw. Programmiersprachen ed, sed und awk gehalten, den man sich hier runterladen kann. Neben dem Videomitschnitt gibt es dort natürlich auch die Folien und den Code ;)

Dieser Vortrag soll Software vorstellen die schon einige Jahre auf dem Buckel hat. Vieles wird man schon vom Namen her gehört haben, aber nur wenige werden damit selbst gearbeitet haben oder noch immer arbeiten.

Doch diese Programme und Programmiersprachen, auch wenn sie angestaubt sind, gehören noch lange nicht zum Alten Eisen. Sie erledigen getreu ihre Dienste, sie decken bestimmte Nischen besser ab als ihr Nachfolger, sie sind auf vielen Systemen verfügbar … und ja, man muss sie einfach mal verwendet haben! Dieser Vortrag soll eben dazu motivieren.

* Man darf miterleben wie Unix geschrieben wurde.
* Es wird beantwortet warum man Perl nicht unbedingt braucht.
* … und überall wird ein bisschen Unix-Philosophie versteckt sein.

Die Präsentation dieser Softwareschätze wird mit technischen Details und Hintergrundwissen aus vergangenen Zeiten ausgeschmückt werden. Tutorials für einzelne Tools können nicht erwartet werden — viele Anregungen und Ansatzpunkte für eigene Erkundungen aber sehr wohl. Auch die Diskussion mit dem Publikum ist ausdrücklich erwünscht.

In den Hauptrollen: ed, sed, awk

Leave a Reply