6

Gestern war wieder einiges los. Als erstes hatte ich “U.S. Foreign Policy”, zum Glück mit einigen anderen, die ich bereits kannte, und ich muss sagen, dass ich echt überrascht bin. Die Amerikaner haben wirklich ein krasses Bild von sich und dem was sie weltpolitisch zu tun haben. Mal sehen wie der Spaß weitergeht.
In “Computer Science Research” wurden wir dann erstmal ziemlich überrascht. Da wird einem nämlich kein Thema vorgegeben, sondern man darf sich selbst eins aussuchen über das man dann halt das Semester lang forschen will. Das Problem für uns ist jetzt erstmal ein Thema zu finden. Falls jemand eine gute Idee hat, immer her damit :)
Im Gym war dann mal wieder das Footballteam unterwegs (krasse Jungs ^^) aber diesmal auch einige aus der Frauen-Volleyballmannschaft :mrgreen:
Am Abend haben wir uns dann noch einen Comedian angeschaut. Ich glaube die meisten Tage werden in Zukunft so werden :)

2 comments

Leave a Reply