Linklist 0.3a

So, nach einer längeren Pause habe ich eben mal ein wenig gebastelt. Rausgekommen ist eine neue Version von Linklist. Ausser ein paar kleinen Verbesserungen (z.B. werden Subkategorien im Admin jetzt unter ihre übergeordneten Kategorien sortiert) habe ich noch ein Layoutfeature eingebaut. So kann man jetzt selbst bestimmen, wie die Links aussehen sollen. Erstmal geht das direkt in der linklist.php.
Die neue Version hat von mir die Nummer 0.3a bekommen und ihr könnt sie hier runterladen. Das Changelog findet ihr hier.
Viel Spaß damit :)

31 comments

  • Yellow, just installed your linklist (seems great so far) and had some issues with the installation due to a misplaced single quote where a back-tick was expected, check your mySQL table instantiation lines, edit_linklist.php, line 96.

    Cheers:)
    – Fire Minded design

  • thanks a lot firemind! works like a charm now…

    just change line 96 of “edit_linklist.php” to:

    `child` tinyint(4) NOT NULL default ‘0’,

  • Thanks for the hint. I fixed it in the rar-archive!

  • hi
    Deine linklist erscheint nicht im plugin-verzeichnis zum aktivieren.
    was ist falsch?

  • Hi!
    Hast du die linklist.php in den Plugin-Ordner kopiert? Wenn ja, sollte Linklist eigentlich sofort im Adminpanel auftauchen.
    Gruß
    Moritz

  • Hi,

    I had to do the following to remove slashes from the output:

    from the function wp_linklist_links( $id )

    foreach ( $links as $link ) {
    $link->title = stripslashes( $link->title );
    $link->name = stripslashes( $link->name );
    $link->description = stripslashes( $link->description );
    $link->url = stripslashes( $link->$url );

    Just thought you might like to change your code to do something similar.

    :)

    Thanks,

    – Tim

  • Hi!
    Normally this should be no problem, but thanks for the hint. I’ll put it in :)

  • Hallo,
    das Plugin funktioniert soweit, nur wenn die linklist_index.php aufgerufen wird, ist die Sidebar verschwunden… Kannst du vielleicht mal nen Blick drauf werfen?

    Danke…. :-)

  • Das scheint wohl mit den Widgets zusammenzuhängen. Habe das Plugin erstmal wieder deaktiviert….

  • Hi Bastian!
    Welche Version von WordPress nutzt du? Eigentlich ruft die linklist_index.php nämlich alle Funktionen auf, die benötigt werden um die Seite zusammen zu bauen. Benutzt die vielleicht ein Theme, was diese Sachen überschreibt? Schau dir am besten mal die index.php in dem Ordner des Themes an, das du benutzt. Wenn du damit die linklist_index.php überschreibst und an die Stelle wo in der index.php der Content geladen wird, folgenden Code (ohne die .) schreibst, sollte es eigentlich funktionieren!

    < .div id="content" class="narrowcolumn">
    < .div id="linklist">
    < .?php wp_linklist_createList(); ?>
    < ./div>
    < ./div>

    Gruß
    Moritz

  • Hi Moritz,

    Thanks for the great plugin – I’ve used it since it was first released.

    I have one little niggle which is the use of the “linklist_index.php” file which is incompatile with a CSS Menu plugin I’m using as the file is not within WordPress as a Page or a Post and doesn’t get picked up.

    Is it possible in a future upgrade to incorporate the output into a WordPress Page rather than the external file that is currently being used?

    Regards

    Gary O

  • Hey Gary!
    Thanks for the hint! I’ll try to implement it in the next version. I tried it once before, but it didn’t work the way I wanted it to ;)

  • hi. super plug in aber ich hab das selbe problem wie bastian. kopiere ich deinen code in meine icex.php wird mir die linkliste auf der startseite engezeigt. kopiere ich den code in eine statische seite und erlaube das ausführen von php bekomme ich die meldung das java script aktiviert sein soll sprich die liste kann nicht angezeigt werden.

  • Hi Frank!
    Du sollst den Code auch nicht in die index.php kopieren. Du nimmst den Code aus der index.php und kopierst ihn in die linklist_index.php. Danach löscht du in der linklist_index.php den Code, der die Seite lädt. Es bleibt also quasi nur der Container mit dem Layout übrig. Als nächstes kopierst du, wie oben beschrieben, den Code in die linklist_index.php.
    Das Problem ist, dass die linklist_index.php, die ich mitliefer, auf dem Code des Standardthemes von WordPress 2.1 beruht. Wenn du jetzt ein anderes Theme benutzt, haben die den Code wahrscheinlich umgeschrieben, so dass die linklist_index.php von mir dazu nicht mehr kompatibel ist.
    In eine mit dem WP-Admin erstellte Seite kannst du den Code nicht kopieren, denn der Admin erlaubt das Ausführen von PHP-Code nicht.
    Falls du noch mehr Hilfe brauchst, kannst du dich auch gern per ICQ oder Mail bei mir melden.
    Gruß
    Moritz

  • mit run php dem plug in für wordpress funktioniert das ausführen schon dann aber leider nicht mehr das expandieren der buttons mittels javascript.
    komfortabler wäre eine verwaltung über eine im admin panel angelegte seite schon zumal man dann alles was vor der liste und danach kommt bequemer editieren könnte als direkt in die dateien zu gehen. der nächste vorteil wäre das die linkliste über die permalink struktur zu erreichen wäre sowie an ort und stelle der anderen statischen seiten so muss der link nicht extra in die sidebar oder wo die navigation auch immer steckt hard codiert werden
    magst du mir mal deine icq nummer geben?

  • Hi,

    habe die selben Probleme wie Frank und Bastian mit der fehlenden Sidebar :-( und habe die Lösung des Problems auch nicht verstanden (ich nix php) Kannst Du mir und event. andere Linklist Dummies Schritt vor Schritt weiterhelfen? Mein Theme: Mandigo

    Danke Dir schon jetzt

    schöne Zeit
    Wolfgang

  • @Frank:
    Die ICQ Nummer findest du hier auf der Seite (Moritz? cart? Hö?) ;)

    @Wolfgang:
    Habe dir mal eine Mail mit einer linklist_index.php geschickt. Teste mal ob die so funktioniert!

  • hi moritz!
    ich reihe mich dann mal ein bei frank & wolfgang :-(

    auch ich hab keine sidebars mehr. ich verstehe die problematik mit den themes (meins: Dark 3Chemical) aber ggf könntest du mal “genau” sagen welchen code mann austauschen muss. ich bekomme immer fehler :-(

    a) copy inklis_index.php to inklis_index.php.backup
    b) copy theme index.php to linklist_index.php
    c) exchange @ new linklist_index.php …

    ” . “continue
    reading ” . “"” . the_title(”, ”,
    false) . “"”); ?>

    with

    from linklist_index.php

    Oder?

    Danke & Gruss
    Martin

  • Oooops…
    In meinem Posting fehlt einiges an Code :-}
    Hatte es wohl nicht gut genug “verfälscht”.

  • hallo moritz,
    ich arbeite mit einem mac und kann die .rar datei nicht entpacken. könntest di sie mir als .zip mailen. danke und grüsse aus berlin

  • @Philippe:
    http://rar.softonic.de/mac

    @Martin:
    Wie oben beschrieben, musst du den Part der index.php ersetzen, der den Content darstellt. Welcher das ist, ist von Theme zu Theme verschieden. Im original Theme wird der Inhalt durch die CSS-Klasse narrowcolumn dargestellt. Da musst du dich bei deinem Theme einfach mal durchwühlen. Diesen Part ersetzt du dann einfach durch folgenden Code (ohne . natürlich):

    < .div id="linklist">
    < .?php wp_linklist_createList(); ?>
    < ./div>

  • Hallo,

    ich habe WP 2.2.3 und als Thema K2.

    Habe auch keine Ahnung so richtig mit PHP und programmieren, könnt ihr bitte für mich auch Schritt für Schritt erklären, wie ich die linkliste.php umschreiben muss so das sie funktioniert und zu meinem Thema passt.

    Vielen Dank

    Liebe Grüße aus Berlin
    Yvi

  • Hi Yvi!
    Wie oben beschrieben musst du die index.php aus dem Themes-Ordner nehmen und den Part in dem der Content eingefügt wird durch folgenden Code ersetzen (ohne . natürlich):
    < .div id="linklist"> < .?php wp_linklist_createList(); ?> < ./div>
    Wieviel Code das genau ist, ist bei jedem Theme anders. Bastel einfach mal bissel rum (try’n’error > all). Dafür muss man kein PHP können.
    Gruß
    Moritz

  • Hallo Moritz,

    mit rumbasteln habe ich es geschafft,
    jetzt habe ich aber doch noch 2 kleine Fragen:

    1) Dort wo die + vom Dropdown Java Menü erscheinen sollten eigentlich steht bei mir expand, wie kann ich das ändern?
    2) Wo kann man Schriftgrösse und Farbe für die Linklist ändern.

    Vielen Dan für deine Hilfe.

    Güsse aus Berlin
    Yvi

  • Hi!
    Das “expand” steht da, weil du die Grafiken nicht in den richtigen Ordner gelegt hast. Die müssen beide im main-dir liegen.
    Die Schrift kannst du in deiner CSS Datei einstellen. Bei der 0.3a musst du noch eine ID linklist hinzufügen. In der neuen Version, die ich in ein paar Tagen online stelle, ist das automatisch an das Design der anderen Seiten angepasst. Wenn du dich damit also noch 2-3 Tage gedulden kannst, brauchst du wahrscheinlich nichts machen ;)
    Gruß
    Moritz

  • Hallo Moritz,

    ich habe die Dateien im Hauptordner von wordpress.
    Ist doch richtig oder in welchen Ordner, sollte sie?
    Vielleicht sollte ich noch sagen, das ich die Linklist als Template in meine Seite eingebunden habe.
    Freue mich schon auf die nächste Version von Linklist ;-).
    Gruss
    Yvi

  • Hi!
    Also ich habe grade mal auf deine Seite geschaut und das Problem ist, dass du aus dem img-Tag den src entfernt hast. Wenn du keine Quelle angibst, kann er natürlich auch kein Bild anzeigen. in der Funktion wp_linklist_categories muss im img-Tag folgendes auftauchen:
    src=\””.$image.”\”
    Und zwar genau so!
    Gruß
    Moritz

  • Hallo Moritz,

    meinst du diese Zeile : echo “\n\n\nid.”‘)\”>id.”\” src=\””.$image.”\” /> “.$category->name.”:\n”; ( da steht src doch drin und ich habe nicht geändert.

    Ich habe die gifs und das linklisten_index.php in folgenden Ordner:
    wordpress/wp-content/themes/k2 und wie gesagt linklisten_index.php als Template angelegt.

    Gruss
    Yvi

  • Die Dateien müssen in das Hauptverzeichnis. Nicht in das Theme-Verzeichnis. Einfach nach wordpress/ kopieren.

  • Hallo Moritz,

    erstmal wünsche ich dir einen schönen 3. Oktober.
    Ich habe es fast geschafft nur noch eine kleine Frage:
    das Collapse gif funktioniert jetzt, nur nicht das Expand.gif, da kommt immer noch das Kreutz und als Pfad steht: http://www.yvismusicals.pytalhost.de/wordpress/links/expand.gif
    Links = Seiten und Template Name, wie kriege dich denn da raus.
    Gruss Yvi

  • In dem Script wird einfach nur der Pfad neu gesetzt. Wenn man keinen angibt, wird automatisch der absolute Pfad genommen. Wenn ich das richtig sehe, hast du ein ../ eingefügt. Wenn das Script jetzt die Datei ändert, ist das ../ allerdings weg. Versuch mal folgendes:
    In der linklist.php gibt es eine Zeile
    document.getElementById(‘ExpandOrCollapse_’ + id).src = ‘collapse.gif’;
    und eine Zeile
    document.getElementById(‘ExpandOrCollapse_’ + id).src = ‘expand.gif’;.
    Änder die mal in folgende:
    document.getElementById(‘ExpandOrCollapse_’ + id).src = ‘../collapse.gif’;
    document.getElementById(‘ExpandOrCollapse_’ + id).src = ‘../expand.gif’;.
    Ausserdem gibt es noch eine Zeile:
    $category->open==1 ? $image=’collapse.gif’ : $image=’expand.gif’;
    Änder die mal in
    $category->open==1 ? $image=’../collapse.gif’ : $image=’../expand.gif’;.
    Danach musst du nur noch das ../ rausnehmen, dass du eingebaut hast.
    Gruß
    Moritz

Leave a Reply