Silent Hill

Am Freitag Abend waren wir in Silent Hill. Guter Film, zwischendurch etwas langatmig aber das Ende entschädigt ;)
Inhalt:

Rose befindet sich mit ihrer an einer unheilbaren Krankheit erkrankten Tochter Sharon gegen die Proteste ihres Ehemanns auf dem Weg zu einem Wunderheiler. Dabei passiert sie ein Portal in eine andere Realität. Kurz vor der verlassenen Stadt Silent Hill hat sie einen Unfall und Sharon verschwindet spurlos. Rose folgt ihrer Silhouette in das Dorf, in dem sie auf schreckliche Kreaturen stößt, die die Bevölkerung bis auf wenige Ausnahmen ausgerottet haben. Mit der Polizistin Cybil macht sich Rose daran, das Geheimnis von Silent Hill aufzuklären und lebend aus der Angelegenheit herauszukommen.

Die Atmosphäre vom Spiel wird auch im Film gut umgesetzt. War ein schöner Abend im Kino!

Silent Hill

Leave a Reply