Intermodellbau 2006

TruckSeit gestern ist sie im Gange und heute war ich mit meinem Opa da; auf der Intermodellbau 2006 in Dortmund. 6 der 7 Westfalenhallen waren fest in der Hand der Modellbauer jeglicher Art, lediglich eine Halle war nicht von ihnen besetzt. In dieser findet noch bis Sonntag die Hobbytronic statt. Allerdings hatten wir keine Zeit und Lust mehr, nach 4h Intermodellbau + Fahrt da auch noch vorbei zu schauen.
Da mein Opa Eisenbahnfan ist, haben wir uns vor allem in den beiden Eisenbahnhallen (6+8) aufgehalten in denen es viele schöne Modelle, Neuvorstellungen (z.B. das Auto-Magnetsystem von Fleischmann) und (zuviele) Verkaufsstände gab.
A380 NachbauDa ich mich auch für die Dinge interessiere die fliegen und schnell sind, haben wir uns natürlich auch in den anderen Hallen umgesehen. KunstfliegerEins der Highlights war der mapstabsgetreue Nachbau des Airbus A380. Das Teil hat eine Spannweite von ~5,40m, 4 echte Düsen, wiegt an die 75kg und fliegt wirklich :) Ein weiteres war das ein Minicar-Rennen, von dem ich auch 2 Videos (ganz unten) gemacht habe. Die kleinen “Flitzer” gehen verdammt gut ab. Leider kommt das auf den Videos nicht ganz rüber, da man sie nicht pfeifen hört :) Die Speedbote waren leider nur auf Leinwänden und Fernseher zu bewundern und nicht in dem großen Becken. Allerdings hätten sie da wohl eh nicht richtig fahren können!
Ein paar Bilder und die Videos findet ihr in den Bildergalerien im Ordner intermodellbau_2006. Viel Spaß damit :)

5 comments

Leave a Reply