Departed

Departed

Gestern Abend waren wir mal wieder kurzentschlossen im Kino. Da im Cinemaxx der Server ausgefallen war, standen wir erstmal etwa 15-20min an, bis wir Karten hatten. Bezahlt wurde dank des Ausfalls dafür nur Parkett und es war freie Platzwahl. Zu dumm, dass ich ja noch den Gutschein von der Comedynacht hatte… :mad:
Der Film war echt super und ist, laut Norman, definitiv einer der Anwärter auf den Film des Jahres ;) Normalerweise erzähle ich an dieser Stelle ja immer etwas über den Film, aber wenn ich bei diesem etwas erzählen würde, würde ich entweder alles vorwegnehmen, oder einfach gar nichts erzählen. Allein die Besetzung des Films sagt aber schon, dass er eigentlich nicht schlecht sein kann:
Leonardo DiCaprio, Matt Damon, Jack Nicholson, Martin Sheen, Mark Wahlberg
Von mir bekommt er auf jeden Fall die Auszeichnung: besonders sehenswert :)

Bitte lass es Hirn regnen!

Grade durchstöber ich meine üblichen Foren und stolper dabei über diesen Link. Nachdem ich den Text gelesen habe muss ich einfach mal folgende Bitte loswerden:

Petrus, bitte lass es ein wenig Hirn regnen :noshake:

Es ist einfach unglaublich was die Medien den Leuten alles auftischen. Vereinfachung damit es jeder versteht in allen Ehren, aber so? Warum setzt man nicht einmal sachkundige Journalisten an diese, zumindest zur Zeit, so heiklen Themen?

Update:
Auf tecchannel.de ist auch was dazu zu lesen.

Casino Royal

Casino Royal

Endlich habe ich ihn auch gesehen und ich muss sagen, dass er mir sehr gut gefallen hat. Sowohl der neue Bond (Daniel Craig) als auch der Film haben meinen Geschmack ziemlich gut getroffen und meine Erwartungen erfüllt:
Endlich ist er nicht mehr Superman, auch wenn die Verfolgungsjagd am Anfang schon sehr hart an der Grenze ist ;)
Meine Meinung: :thumbup: