Anti-Spam

Da es in der letzten Zeit leider vermehrt zu Spamposts in den Comments von irgendwelchen Deppen oder Bots kam, habe ich jetzt ein Plugin installiert, welches das verhindern soll: Ab jetzt muss man, wenn man nicht registiert und eingeloggt ist, eine kleine Rechenaufgabe lösen. Für den normalen Besucher dürfte das absolut kein Problem darstellen ;)
Wer sich registiert und eingeloggt hat kann, sobald ich ihn freigeschaltet habe, auch ohne dieses “Hinderniss” Comments posten!

Lang lebe der König!

Nachdem wir jetzt mehrere Tage um den alten getrauert haben (klick), feiern wir jetzt den neuen König! Auf dass er uns genauso viel Spaß und Freude bringt wie der alte und uns auch lange erhalten bleibt!

mikasa

Ein paar mehr Bilder gibt es hier. Wie man dort sehen kann, haben wir ihn auch schon etwas getestet.
Leider ist Petrus zur Zeit ja mal wieder nicht so in Geberlaune, aber wir hoffen natürlich, dass sich das zumindest an den kommenden Wochenenden etwas ändert :8):

X-Men III

xmen3

Selbigen haben wir uns gestern angeschaut. Folgende Zusammenfassung habe ich auf der Cinemaxx Hamm Website gefunden (ganz passend finde ich die zwar nicht, aber das muss eh jeder selbst beurteilen):

Die X-Men unter der bewährten Führung von Charles Xavier bekommen es mit der Evolution selbst zu tun. Ihre verstorbene Kollegin Jean Grey wird als Dark Phoenix wieder geboren und ist nicht nur eine Gefahr für sich selbst, sondern auch für die anderen Mutanten und die menschliche Rasse. Als eine mögliche Heilung gefunden wird, mit der außerdem genetische Mutationen kontrolliert werden könnten, müssen sich die X-Men zur Schlacht rüsten – gegen die Brotherhood von Magneto und das menschliche Militär.

Der Film hat mir gut gefallen und wer Teil 1 und 2 mochte, wird wohl auch diesen Teil mögen. Die Effekte waren heftiger als in den ersten Teilen und die Story war auch gut – Marvel Art halt :) Der Film und auch einige Szenen zwischendurch nehmen doch einen recht unerwarteten Verlauf, was zwar nicht unbedingt die Spannung erhöht, aber es regt das Hirn an von der gewohnten Schiene zu kommen. Ich hoffe es kommt noch ein weiterer Teil :)

Der König ist tot!

Wie schon vor kurzem erzählt mussten wir uns einen neuen Beachvolleyball kaufen, da mein treuer Weggefährte “splash” von adidas das zeitliche gesegnet hat :noshake:
Nach sage und schreibe 4 (!!) Jahren, niemand weis wie er solange überleben konnte, diversen Verletzungen und vielen, vielen sehr harten Schlägen ging ihm Anfang Mai einfach die Luft aus. Als Andenken wird er uns allerdings erhalten bleiben – immerhin haben wir viele sehr schöne, schnelle und anstrengende Spiele mit ihm erlebt.

Rest in peace, old friend :peace:

kaputter Volleyball #1kaputter Volleyball #2

Back @ Home

baboonBin wieder zu Hause :)
Ein paar Bilder gibt es hier. Dummerweise fehlen da nochmal ~20 Stück, die ich im Datenchaos auf meiner Platte grad einfach nicht finde. Ich hoffe aber, dass ich sie nicht ausversehen gelöscht habe!
Die LAN war lustig, auch wenn sich uns ein paar Kleinigkeiten in den Weg stellen wollten. So z.B. Marcels Netzteil, Leonards “Überhitzungsschutz” oder auch sloaders Athlon 600 der bei CS irgendwann einfach nicht mehr wollte :)

Update:
Ein paar Bilder mehr habe ich noch zusammenbekommen :)

Warm + Regen = Mücken & LAN

mueckeKaum ist es ein paar Tage warm, regnet es auch schon. Was uns Menschen stört, liegt kleinen, stechenden Insekten. Die Mücken sind wieder da. Zumindest hier in Steinfurt und mich hat es auch schon erwischt – am Ohr… Scheiss Viecher… :rant:

Am Wochenende werde ich mal wieder auf ein Netzwerk fahren. Nach Kreuztal. Aus diesem Grund hoffe ich auch auf Regen am Wochenende, ansonsten werden wir in der Halle wohl eingehen. Fotos usw. folgen dann am Sonntag oder Montag. Je nachdem, wann ich wieder unter den Lebenden weile und ausgeschlafen bin :)

Staplerschein

staplerAm Samstag, also gestern, war es dann soweit: Ich durfte endlich meinen Staplerschein machen.
Nachdem um 9 zur Theorie getroffen und uns erstmal mit Kaffee versorgt hatten, fingen wir dann so um 9.20h mit der Theorie an. Ein paar technische Dinge, ein paar Verhaltensfragen, ein paar Paragraphen und Verordnungen und schon ging es an die theoretische Prüfung. Das Ergebnis bekommen wir in ein paar Tagen/Wochen, aber ich bin zuversichtlich, dass das schon irgendwie gepasst hat :8):
Die Praxis war da schon deutlich lustiger. Leider haben wir genau 3 Bilder machen können, denn dann war der Akku der Digicam leer. Die restlichen 3 sind dann vom Handy und man erkennt eindeutig, dass Handys zwar gut zum telefonieren, aber weniger gut zum Fotos machen sind :bored:
Vorwärts Slalom, rückwärts Slalom, beladen Slalom, ohne etwas sehen zu können Slalom und zum Schluss Kisten stapeln. Ich sage euch, das ist gar nicht so einfach wie es aussieht und erfordert viiieeel Übung.
Da so ein nettes Gefährt über die Hinterachse gelenkt wird, reagiert es total anders als alles was am sonst so fährt. Irgendwie habe ich es nach anfänglichen Schwierigkeiten dann doch nicht auf die Reihe bekommen und mehr als einen etwas entnervten Blick des Ausbilders gab es für keinen der Prüflinge ;)
In Zukunft werde ich mich also mit einem Stapler auf den Strassen rumtreiben und falls mir dann mal jemand im Weg ist, räume ich ihn kurzer Hand weg :D

Silent Hill

Am Freitag Abend waren wir in Silent Hill. Guter Film, zwischendurch etwas langatmig aber das Ende entschädigt ;)
Inhalt:

Rose befindet sich mit ihrer an einer unheilbaren Krankheit erkrankten Tochter Sharon gegen die Proteste ihres Ehemanns auf dem Weg zu einem Wunderheiler. Dabei passiert sie ein Portal in eine andere Realität. Kurz vor der verlassenen Stadt Silent Hill hat sie einen Unfall und Sharon verschwindet spurlos. Rose folgt ihrer Silhouette in das Dorf, in dem sie auf schreckliche Kreaturen stößt, die die Bevölkerung bis auf wenige Ausnahmen ausgerottet haben. Mit der Polizistin Cybil macht sich Rose daran, das Geheimnis von Silent Hill aufzuklären und lebend aus der Angelegenheit herauszukommen.

Die Atmosphäre vom Spiel wird auch im Film gut umgesetzt. War ein schöner Abend im Kino!

Silent Hill

Was für Tage!!!

Da ist es nun endlich warm und man könnte den ganzen Tag faul draussen in der Sonne liegen oder ein wenig Sport treiben, aber als Student hat man da einfach keine Zeit zu. Ich zumindest nicht :shake: Erst hockt man 3/4 des Tages in der FH und danach kann man dann noch diverse Quellen anzapfen um den ganzen Kram zu verstehen.
Resultat der letzten Tage: Mein Hirn hat einiges in die Teile bringen dürfen, die für Mathematik zuständig sind. Hoffentlich hat das die Wege dahin etwas dicker gemacht, so dass es in Zukunft noch etwas schneller geht ;)
Morgen kommt der Hardcore-Tag. 9h Vorlesungen.

Als Entspannung geht es dafür morgen Abend ins Kino. Silent Hill ist angesagt. Darüber werde ich dann Samstag Abend, wenn ich von meinem Staplerschein wieder komme berichten.
Sonntag sind dann noch einige Festivitäten anlässlich einer Konfirmation angesagt und auf jeden Fall werde ich dann am Nachmittag noch Volleyball spielen gehen. Wir haben nämlich einen neuen Ball :D Wieso und warum werde ich dann am Sonntag Abend, hoffentlich mit ein paar Fotos, posten :)
Stay tuned :8):

Petrus hat Erbarmen :)

Es scheint gewirkt zu haben. 100000 Stoßgebete, ebenso viele Flüche und letztendlich die Ignoranz. All dies scheint gereicht zu haben, damit der Wettergott ein Erbarmen mit uns hat:
Das erste Wochenende ohne Regen, dafür mit vieeeel Sonne :jump:

Das haben wir natürlich mit Grillen und Volleyball ausgenutzt und so wird es dann hoffentlich auch die nächsten Wochen und Monate weitergehen!
:prost:

Mai

Endlich ist Mai.
In der Hoffnung auf gutes Wetter waren wir heute, wie auch letzten Sonntag schon, im Maxipark und haben Beachvolleyball gespielt. Bei angenehmen Temperaturen um die 13-15°C und gelegentlichem Regen, haben wir es auf sage und schreibe 3,5h heute und 5h letzte Woche gebracht :8):

Ein paar Worte dazu an Petrus:
Du siehst, dein scheiss Wetter geht uns langsam am Allerwertesten vorbei und ob du nun willst oder nicht, wir machen uns Sommer, auch wenn bisher keiner da ist! :hammer:

Ãœbrigens:
Delphine sind schwule Haie :D